Quer.beat

Junger Chor “Quer.beat”

 

Der Junge Chor “Quer.beat” wurde als “Jugendchor der Kalkspatzen” im November 2009 gegründet und besteht aus 16 jungen Erwachsenen aus Painten und Umgebung im Alter von 18 bis  25 Jahren. 

Jugendchor OKtober 2014 
Aufnahme: Hildegard Weinhut, Painten

Das Repertoire des Jungen Chors umfasst eher das moderne Liedgut in deutscher und englischer Sprache, sowie Gospel- und Jazzsongs. Die aktuell 16 aktiven Sängerinnen und Sänger singen vorwiegend drei- bis vierstimmige A-Capella-Stücke.

Von Probenbeginn an legte der Verein großen Wert  auf eine gute stimmliche und sängerische Ausbildung unserer jugendlichen Sängerinnen und Sänger. Im März 2010 engagierte der Verein für die Chormitglieder die Gesangspädagogin und professionelle Chorleiterin Vroni Bertsch für chorische Stimmbildung des Jugendchors. Den Erfolg dieses 3-tägigen Seminars in Verbindung mit der hervorragenden Probenarbeit seiner beiden jungen Chorleiter konnte der Jugendchor bei seiner Auftrittspremiere im Mai 2010 bei einem Kurkonzert in Bad Abbach eindrucksvoll unter Beweis stellen. Seit 2015 begeistert der Junge Chor nun mit modern-geistlichem Liedgut bei eigenen Kirchenkonzerten und mit einem rein Bayerischem Konzertprogramm das Publikum.

Raphaela GeßDie musikalische Leitung des Chors teilten sich seit Probenbeginn im November 2009 Sonja Wutz aus Painten und Uli Groeben aus Ihrlerstein. Sonja ist seit September 2010 studienbedingt aus dem Jugendchor ausgeschieden. Bis Mitte Juli 2014 war Uli Groeben aus Ihrlerstein Jugendchorleiter.

Seit August 2014 leitet nun Raphaela Geß neben den beiden “Kalkspätzchen”-Kinder- und Jugendchören auch den gemischten Chor “Quer.beat”.

Raphaela hat an der Hochschule Regensburg "Musik- und bewegungsorientierte soziale Arbeit " studiert. Parallel dazu hat sie eine 3-jährige Ausbildung zur "Kinder- und Jugendchorleiterin" an der Musikakademie  Alteglofsheim absolviert und im Februar 2012 mit “sehr gutem Erfolg” abgeschlossen. Die Urkunde mit der ”Staatlichen Anerkennung als Kinder- und Jugendchorleiterin” wurde ihr durch das bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst im März 2013 ausgehändigt.

Raphaela ist über ihre Chorleitertätigkeit hinaus musikalisch sehr vielseitig aktiv. So singt sie neben den Chorleitungen bei den Paintner Kalkspatzen bei den “Cantaloupes” in Hohenschambach. Bis Sommer 2013 leitete Raphaela auch die  musikalischen Früherziehungsgruppen der Kalkspatzen, die “Paintner Musikspatzen”.

Bei der Paintner Cover-Band "absolut music" ist sie in Personalunion für den knackigen E-Bass-Sound ebenso  zuständig wie für den Leadgesang bei den meisten Rocknummern.

Direktkontakt zur Chorleiterin:
raphaela.gess@paintner-kalkspatzen.de

[Home] [!! Aktuell !!] [Männerchor] [Quer.beat] [Kinder- / Jugendchor] [Tuschur] [Chorproben] [Termine] [Der Verein] [Geschichte] [Fotoalbum] [Presse] [Datenschutz] [Impressum]