Nachruf Hans Rödl

Nachruf auf unseren am 15.03.2016 verstorbenen Vereinsgründer,  Ehrenvorsitzenden und aktiven Sänger Hans Rödl

2016-03-15 Sterbebild Hans RödlTief betroffen und erschüttert von seinem so plötzlichen und unerwarteten Tod nahmen die „Paintner Kalkspatzen“ Abschied am Grabe ihres Vereinsgründers und aktiven Sängers Hans Rödl.

Im Herbst 1970 begann Hans Rödl seine Idee zu verwirklichen, aus einem singenden Stammtisch einen „richtigen“ Chor zu formen. Einen „richtigen“ Männerchor wollte er gründen, mit „richtigen“ Dirigenten, um „richtig gute“ Chormusik zu machen. Aus seiner Musikbegeisterung und seiner Tat- und Überzeugungskraft entstand im Februar 1971 der erste Paintner Gesangverein, der „Männerchor Paintner Kalkspatzen“. Als 1. Vorstand des jungen Vereins gelang es ihm zusammen mit den hervorragenden Dirigenten Richard Meyer und Walter Hansch, die Paintner Kalkspatzen in kurzer Zeit zu einem weit über Painten hinaus bekannten Männerchor zu machen. Seine schöne und weiche Stimme war geschaffen für den 1. Tenor. Und viele Lieder, bei denen Hans Rödl die Solo-Stimme sang, machten die Paintner Kalkspatzen von Anfang an so einzigartig und auch so erfolgreich.

Während seiner 32 Jahre als 1. Vorstand hat Hans es stets verstanden, durch persönliche Werbung Nachwuchssänger für den Chor zu gewinnen und durch sein persönliches Vorbild als Sänger, Vorstand und als Gesangskamerad auch für die Chormusik zu begeistern.

Ganz besonders wichtig war für Hans, Geselligkeit und Kameradschaft im Verein mit seinem eigenen hohen Anspruch an das musikalische Niveau des Chors zu verbinden. Daß ihm dies über mehr als 3 Jahrzehnte lang gelang ist eine Leistung, um die viele andere Chöre die Paintner Kalkspatzen immer beneideten und auch heute noch beneiden.

Seine unschätzbaren Verdienste um den Verein versuchten die Vereinsmitglieder mit seiner Ernennung zum „Ehrenvorsitzenden“ im Jahr 2003 zu würdigen.

Auch als dann ab 2009 die Vorstandschaft neue Wege einschlug und begann, seine Kalkspatzen vom reinen Männergesangverein zu einem modernen Chorverein mit  einem Jugendchor und Kinderchören umzugestalten, versagte Hans seine Unterstützung nicht, ganz im Gegenteil. Auch nach seiner Amtszeit als 1. Vorsitzender war sein Rat und seine Erfahrung 6 Jahre lang als Beisitzer in der Vorstandschaft unverzichtbar für den Verein.

Ganz besondere Freude - und sicher auch ein wenig Stolz - bereitete es ihm, daß die neben dem Männerchor gegründeten drei jungen Kalkspatzen-Chöre mit heute 65 Kindern und Jugendlichen alle von seiner Enkeltochter Raphaela geleitet werden.

Auch in den regionalen und überregionalen Chorverbänden fand das musikalische Engagement von Hans Rödl hohe Anerkennung und Würdigung. So wurde er mit der Silbernen und Goldenen Ehrennadel des Bayerischen Sängerbundes und der Ehrenbrosche des Deutschen Chorverbandes ausgezeichnet. Ganz besonders freuten sich alle Kalkspatzen, als Hans vor 3 Jahren für seine Verdienste im Ehrenamt mit dem „Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten“ ausgezeichnet wurde. Dem Männerchor wurde die Ehre zuteil, die Verleihung der Ehrenzeichen musikalisch umrahmen zu dürfen.

Bei dieser Feierstunde erklang aus seiner Kehle noch einmal „La Montanara“, das Lied der Berge und zugleich das Lied der Kalkspatzen, welches für uns immer mit Hans Rödl und seinem Tenor-Solo verbunden sein wird.

Lieber Hans, Dein Tenor ist nun für immer verklungen. Deine Idee, Dein Idealismus und Deine Begeisterung für die Chormusik, die werden jedoch in Deinen Paintner Kalkspatzen weiter leben. Dein Vorbild ist uns Ansporn und Aufgabe zugleich, auch in Zukunft im Verein Wert zu legen auf Freundschaft und Kameradschaft. Und stets auf „richtig gute“ Chormusik bei Deinen Paintner Kalkspatzen.

Genau so, wie Du es immer gehalten hast.

Lieber Hans, wir werden Dir damit ein stets ehrendes Gedenken bewahren.

Franz Wutz
1. Vorsitzender

 

[Home] [!! Aktuell !!] [Männerchor] [Nachruf Hans Rödl] [Quer.beat] [Kinder- / Jugendchor] [Tuschur] [Chorproben] [Termine] [Der Verein] [Geschichte] [Fotoalbum] [Presse] [Datenschutz] [Kontakt]